Südtirol Tourism


Südtiroler Sportforum Mals - Internationaler Lehrgang für Sportunterricht


REFERENTEN DES SÜDTIROLER SPORTFORUMS MALS 2017

Martina Mona Marti
Burner Acrobatics

Portrait Martin Mona Marti

Martina ist im schönen Berner Seeland aufgewachsen. Schon früh war klar Martina ist ein kleiner Wirbelwind und liebt es sich zu bewegen. Mit 4 Jahren hat sie mit rhythmischer Sportgymnastik angefangen, die ersten Wettkämpfe folgten bald und sie turnte sich ins Regionalkader Bern. Im Kindergarten wurde sie zudem auf die Geräteriege Lyss aufmerksam, wo auch schon ihr Vater turnen gelernt hat. Bald war klar, für welchen Sport Martinas Herz schlägt, so hat sie sich nach ein paar Jahren ganz dem Geräteturnen gewidmet. Mittlerweile kann sie auf eine über 20 jährige Karriere zurückblicken, in der sie insgesamt 4 Schweizermeistertitel und 4 Vizeschweizermeistertitel im Mehrkampf und mit dem Team (Bern) feiern durfte. 2010 beschloss Martina, nach abgeschlossener KV-Lehre, ihr Glück in Berlin zu versuchen. An der Etage (Schule für darstellende Künste) begann sie mit der Ausbildung zur Bühnenartistin. In den drei folgenden Jahren wurde sie in den Fächern Pantomime, Schauspiel, Ballett, Modern Dance, Tanzakrobatik, Jonglage, Boden- und Luftakrobatik ausgebildet. Im Rahmen der Ausbildung entwickelte sie mehrere Akrobatiknummern (Luftringe und Handstand) und als Abschlussprojekt, zusammen mit Nicola Rietmann, ein abendfüllendes Akrobatiktheater mit dem Titel "gemEINsam" mit welchem sie heute noch unterwegs sind. 2013 hat Martina ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ist seit dem als freischaffende Artistin in der Schweiz und Deutschland unterwegs. Zurück in der Schweiz schloss sie sich dem Kinderzirkusprojekt "Circus Luna" an, welches in der ganzen Schweiz an verschiedenen Schulen Zirkuswochen mit Kindern veranstaltet. Seid 2014 hat sie zudem die Leitung der Geräteriege Lyss inne und ist vermehrt in Trainingslagern des Schweizerischen Turnverband als Trainerin im Einsatz.

 

Inhalte:

BURNER ACROBATICS: EINSTEIGER (2x)
Das brandneue Lehrmittel Burner Acrobatics bringt frischen Wind ins Boden- und Geräteturnen: Zirkus-Artistik trifft auf Akro Yoga, Aerial Stunts schweben über frechen Tricks mit Haushaltsleitern. Die Sammlung wurde in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen entwickelt und enthält kreative Ideen für alle Levels. In diesem Workshop werden Einsteiger-Formen erarbeitet.

BURNER ACROBATICS: INTERMEDIATE (2x)
Das brandneue Lehrmittel Burner Acrobatics bringt frischen Wind ins Boden- und Geräteturnen: Zirkus-Artistik trifft auf Akro Yoga, Aerial Stunts schweben über frechen Tricks mit Haushaltsleitern. Die Sammlung wurde in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen entwickelt und enthält kreative Ideen für alle Levels. Schwerpunkt dieses Workshops sind Übungen von mittlerem Schwierigkeitsgrad.

BURNER ACROBATICS: ADVANCED (2x)
Das brandneue Lehrmittel Burner Acrobatics bringt frischen Wind ins Boden- und Geräteturnen: Zirkus-Artistik trifft auf Akro Yoga, Aerial Stunts schweben über frechen Tricks mit Haushaltsleitern. Die Sammlung wurde in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen entwickelt und enthält kreative Ideen für alle Levels. Schwerpunkt dieses Workshops sind anspruchsvolle Übungen und spektakuläre Aerial Moves.

BURNER ACROBATICS: FLASHMOBS
Wer mit einfachen Mitteln Freude an der Akrobatik vermitteln möchte, erhält hier Inspiration. Attraktive Menschenpyramiden mit 3 und mehr Personen in vielfältigen Varianten sind ein toller Einstieg ins Thema Akrobatik und gelingen auch ohne Vorkenntnisse und/oder spezielle Fertigkeiten.

 


  
Zurück zur Referentenübersicht

 

 

Sportoberschule Mals - Staatsstraße 9 - 39024 Mals - ITALY - info@sportforum-mals.it